EIZ Niedersachsen

Aktuelle Meldungen

Befragung zur Verbrauchssteuer auf alkoholische Getränke

Die Europäische Kommission hat am Freitag (28. August) eine öffentliche Konsultation zur Modernisierung der Verbrauchssteuern auf Bier, Wein und andere alkoholische Getränke gestartet. Ziel ist es, den Steuerbetrug zu bekämpfen und den Verkauf von verfälschtem Alkohol zu reduzieren.

Schnellere Vermarktung von Forschungsergebnissen: 36 Millionen Euro der EU für 16 innovative Projekte

Mit 36 Millionen Euro unterstützt die Europäische Kommission die schnellere Vermarktung von Forschungsergebnissen 16 innovativer Projekte aus 19 Ländern. Aus Deutschland kommen mit 13 Unternehmen die meisten der geförderten Projektpartner.

Preise beim CVCE Europa Quiz gewinnen

Anfang Juli wurde zum Auftakt der luxemburgischen EU-Ratspräsidentschaft das “CVCE Europa Quiz” gestartet, ein Wettbewerb über den europäischen Integrationsprozess. Das Quiz wurde vom Centre Virtuel de la Connaissance sur l’Europe (CVCE) entwickelt. Alle Bürger, die in Luxemburg oder in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union (EU) wohnen, können daran teilnehmen.

Merkel berät bei Westbalkan-Konferenz über Flüchtlingskrise

Viele Flüchtlinge versuchen über die Balkanroute nach Deutschland und in andere EU-Staaten zu gelangen. Es sind Bilder von verzweifelten Kriegsflüchtlingen aus Syrien und anderen Krisenstaaten. Doch auch Menschen aus dem Westbalkan zieht es in wohlhabendere Staaten.

EU-Hilfen für die Bauern: Keine Wiedereinführung von Milchquoten

Vor dem Sondertreffen der Landwirtschaftsminister der Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) am 7. September in Luxemburg hat EU-Agrarkommissar Phil Hogan am Mittwoch (26. August) in Brüssel auf die schwierige Situation der europäischen Landwirte hingewiesen.

Westbalkan-Konferenz 2015 in Wien: EU sagt Unterstützung zu

Die Europäische Union (EU) wird auf der Konferenz mit sechs westlichen Balkanstaaten, die am heutigen Donnerstag auf Einladung des österreichischen Bundeskanzlers Werner Faymann in Wien stattfindet, an die während der Berliner Konferenz im August letzten Jahres gemachten Fortschritte anknüpfen und auf eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen den Ländern des westlichen Balkans hinwirken.

285 Millionen Euro für Fischerei und Aquakultur in Deutschland

Für nachhaltige Fischerei und Aquakultur in Deutschland stehen in den kommenden Jahren Investitionsmittel in Höhe von 285 Millionen Euro bereit, davon über 219 Millionen Euro Gelder der Europäischen Union (EU).

Juncker begrüßt deutsch-französischen Vorstoß für eine europäische Flüchtlingspolitik

Die Europäische Kommission hat sich ermutigt durch das Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Hollande zur europäischen Flüchtlingspolitik gezeigt.

“Gemeinsam in Frieden leben!” – 63. Europäischer Wettbewerb 2016 startet im Herbst

Während in einigen Bundesländern die Sommerferien noch nicht beendet sind, steht der Europäische Wettbewerb bereits in den Startlöchern für die 63. Runde. Nach mehrmonatiger Planung liegt jetzt die Ausschreibung für das Schuljahr 2015/16 vor. Übergreifendes Thema ist die friedliche Lösung von zwischenmenschlichen Konflikten.

Digitaler Binnenmarkt: EU-Kommission prüft Urheberrecht beim Satelliten- und Kabelfernsehen

Mit einer am Montag (24. August) gestarteten öffentlichen Konsultation überprüft die Europäische Kommission urheber- und leistungsschutzrechtliche Vorschriften bei Satellitenrundfunk und Kabelweiterverbreitung.

Juncker: Wir brauchen eine gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik – jetzt

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat vor Populismus in der Flüchtlingskrise gewarnt und eine gemeinsame europäische Lösung angemahnt.

Studie: Deutsche Industriebeschäftigte bei Freizeit EU-weit vorn

30 Tage Urlaub und 10 bezahlte Feiertage – europaweit gibt es kaum ein Land, in dem Industriearbeiter so viel bezahlte freie Tage haben wie in Deutschland, zeigt eine Studie. Kein Problem, sagen andere Experten: Das machen die Deutschen durch hohe Produktivität wett.

EU fördert Donauregion mit 222 Millionen Euro

Die Europäische Union (EU) fördert mit 222 Millionen Euro die grenzübergreifende Zusammenarbeit bei der wirtschaftlichen und umweltschonenden Weiterentwicklung des Donauraums.

Transparenz bei TTIP: EU-Kommission wird Berichte über Verhandlungen veröffentlichen

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström hat klargestellt, dass die Europäische Kommission künftig detaillierte Berichte über die transatlantischen Freihandelsverhandlungen veröffentlichen wird.

Flüchtlingskrise: EU-Kommission handelt

In der Debatte um die Bewältigung der Flüchtlingsströme hat die Europäische Kommission alle Beteiligten aufgerufen, sich für eine gemeinsame europäische Lösung hinter der Europäischen Agenda für Migration zu versammeln.